Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
supe
Play fullscreen


Karamel - Sag mal Johann


Ich kann nicht fühlen was du denkst,
wie kann ich wissen, was du tust,
wenn ich mit geschlossenen Augen
nach dem rätsel’ was du suchst?

Wie kann ich wissen was du meinst,
wie kann ich ahnen was du willst
wenn du mir nicht erzählst,
was deinen Hunger stillt?

Wie kann ich dir schenken was du willst,
wenn du es selber nicht weißt,
bist du verwirrt oder verlegen oder
nur schüchtern wie es heißt?

Wie es heißt ist mir egal,
ich mach mich selber auf den Weg
nach der Wahl der besten Qual,
die ich dann irgendwo versteck.

Du kannst suchen wo du denkst
nur finden wirst du nichts,
weil du nicht weißt wonach du suchst
und dein Verstand lässt dich im Stich.

Und du fragst „Johann kann es sein,
dass du ständig müde bist,
und ist es möglich, dass kein Schlaf hilft,
und du irgendwas vermisst?“

Keine Antwort weil ich denk',
dass es keine Frage ist,
und weil ich ständig müde bin,
und weil ich irgendwas vermiss.

Schließ dir Tür zu, denn nur hier
in diesem Zimmer kann es sein,
was wir suchen und nicht finden.
Wir schaffen es allein.

Die Tapeten abgekratzt
auf der Suche nach nem Anfang.
Und auf der kahlen Wand steht nur
„Suche mit Verstand.“

Kann es sein dass du und ich
- dass wir beide eigentlich -
unseren Kopf vergessen haben
wo wir noch vor Jahren waren.

Abgeschraubt und dann verlegt,
irgendwo auf unserem Weg.
Und ich kann suchen wo ich will,
denn ohne Kopf seh ich nicht viel.

Irgendwo in einem Zimmer
Voll Erfahrungen und Müll,
das wir beide missen wollen,
denn es war wirklich viel zu viel.

Wie kannst du wissen was ich mein,
wenn ich tagelang nichts sag
und nur mit geschlossenen Augen
aus diesem Zimmer starr.

Sag mal Johann kann es sein,
dass du ständig müde bist?
Und ist es möglich, dass kein Schlaf hilft
und du irgendwas vermisst?“

Reposted bysefischer sefischer

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl